FAQ

Frage 1: Was sind Live-Escape-Spiele?

Escape Games (Flucht-Spiele) werden als Computerspiele seit etlichen Jahren erfolgreich vermarktet. Ziel ist es, Hinweise aufzuspüren und durch intelligentes Kombinieren Schlüssel und Codes zu finden, die den Weg in die Freiheit ermöglichen. Im Internet gibt es Plattformen wie „escapefan.com“, die weit über hundert Online-Spielszenarien bietet.

 

In China wurden die Escape-Games im Oktober 2008 erstmals in der Zehn-Millionenmetropole Harbin in der Provinz Heilongjiang als reales Freizeiterlebnis angeboten. Im Jahr 2016 werden Live-Escape-Games oder Live-Exit-Games in mehr als 45 Ländern auf allen Kontinenten verteilt vermarktet. Alleine in Deutschland sind mehr als 50 Real-Escape-Standorte entstanden.

In realen Räumen müssen dort Menschen Hiweise kombinieren, Codes knacken und die gestellten Rätsel in einer vorgrgebenen Zeit lösen. Begleitet werden Sie per Kamera von einem Spielleiter, der in die Spielsituation via Bildschirmhinweise auf einem im Raum installierten Monitor eingreifen kann. Sie werden begeistert davon sein, wie überraschend und großartig das Live-Escape Spiel bei Maasterminds in den beiden Themenwelten ist.

 

Frage 2: Für wen ist Maasterminds geeignet?

Prinzipiell ist Maasterminds für alle geeignet die ein spannendes Abenteuer als Gruppe erleben möchten.

Ob man dieses Erlebnis mit seinen Freunden teilt, mit der Familie, Mitarbeitern und Kollegen, als Verein,

oder auch als Junggesellen/-innen-Abschied.

 

Frage 3: Ab wieviel Jahren können denn die außergewöhnlichen Abenteuer gespielt werden?

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren sollten in Begleitung von Erwachsenen spielen. Jugendliche ab 13 Jahren sind nach unserer Erfahrung gemeinsam in der Lage, die Rätsel zu lösen und die Mission zu erfüllen.

Auch Kleinkinder und Babys haben schon bei uns „mitgespielt“, für sie ist der Eintritt frei.

Wir verzichten ganz bewusst auf Grusel- und Schockmomente!

 

Frage 4: Wo muss ich denn hinkommen, um Maasterminds zu spielen?

Das Spiel findet in Siegburg statt. Unsere Räume befinden sich in der Zeithstraße 23, 53721 Siegburg.

Über den Reiter Kontakt könnt ihr euch auf dieser Webseite eine Anfahrtsbeschreibung erstellen.

Parkplätze sind nur wenige Meter von der Spielstätte entfernt. Der Bahnhof in Siegburg ist fußläufig

15 Minuten entfernt und führt über die Holzgasse durch die Flaniermeile Siegburgs. Außerdem halten viele Busse direkt an der Spielstätte.

 

Frage 5: Müssen wir etwas mitbringen?

Gute Laune! Ansonsten ist alles, was ihr zum Spielen benötigt in den Räumen enthalten.

 

Frage 6: Wann sollen wir denn da sein?

Optimal ist es wenn ihr pünktlich bei uns ankommt. Anschließend gibt es eine Einweisung durch den Maasterminds Spielleiter. Wenn ihr viel zu früh erscheint, kann es sein, dass das Maasterminds-Personal noch den Raum von der vorherigen Spielgruppe herrichten muss. Deshalb ist euer pünktliches Erscheinen vor Spielbeginn die beste Wahl.

 

Frage 7: Werden wir wirklich für eine Stunde eingesperrt?

Ihr braucht keine Angst zu haben, dass wir euch einsperren. Ihr werdet nach wenigen Sekunden diesem tollen Spiel erliegen und von eurem Auftrag gefesselt sein. Wer dringend raus muss, kann selbstverständlich die Spielräume verlassen. Bisher ist dies aber noch nie vorgekommen.

 

Frage 8: Können wir vor Ort bei Maasterminds auch mit Karte bezahlen?

Maasterminds in Siegburg muss vor Ort in bar bezahlt werden. Eine Zahlung mit Karte ist leider nicht möglich. Zur Info: In der Nähe der Spielstätte (Zeithstraße 23, 53757 Siegburg) befinden sich auf der Holzgasse fünf verschiedene Banken. Wer im Internet bucht und im Voraus zahlen möchte, hat mehrere Möglichkeiten.

 

Frage 9: Können wir auch mit sieben Personen in einer Themenwelt spielen?

Normalerweise haben wir Maasterminds für Spielgruppen von 2 bis 6 Personen pro Themenwelt entwickelt. Solltet ihr mit sieben Personen kommen wollen, werden wir die siebte Person natürlich nicht nach Hause schicken. Also: Eine siebte Person ist möglich, es wird halt dann im Spielraum nur etwas voller.

 

Frage 10: Warum gibt es eine/n Spielleiter/in pro Themenwelt?

Der/die Spielleiter/in weist euch in das Spiel ein. Seid gewiss: Es werden 60 unvergessliche Minuten werden. In dem Spielraum ist eine Kamera installiert. Nein, ihr werdet nicht gefilmt und es werden keine Videoaufzeichnungen gemacht! Der Spielleiter kann durch die Kamera immer nur den Stand der Dinge mitverfolgen. Falls ihr mal nicht weiter wisst, kann auf dem Monitor im Spielraum eine hilfreiche Nachricht erscheinen.

 

Frage 11: Kann dieses Spiel auch von englisch-sprachigen Gästen gespielt werden?

Natürlich können auch internationale Gruppen diese tolle Spielerfahrung bei Maasterminds machen. Sollte eine englischesprachige Runde gewünscht sein, bitten wir nur, vorher anzurufen (oder E-Mail) und Bescheid zu sagen, dass das Spiel auf Englisch laufen soll.

 

Frage 12: Ist das Spiel für Firmen als Teambuilding geeignet?

Und wie! Bei der Planung der Spielidee wurden viele Dinge berücksichtigt, die ein gutes Teambuilding ausmachen. Maasterminds begeistert. Massterminds schweißt zusammen. Die „Arbeitsatmospähre“ die während des Spiels herrscht, wird dem Team gut tun. Hier sitzt keiner in einem schnöden Seminarraum. Teambuilding bei Maasterminds ist kreativ, motiviert und macht Spaß.

 

 

Fragen und Antworten

 

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Sollten Sie weitere Information wünschen zögern Sie nicht

uns anzurufen. Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter.

Tel.: 0176 - 62 64 66 99

Alles was sie über den tollen Freizeit-Spass Maasterminds wissen müssen

MaasterMinds - Zeithstraße 23. 53721 Siegburg. Telefon: 0176 6264 6699.